An- und Umbau des Gerätehauses 2018

Das bestehende Gerätehaus an der Bachstraße entsprach etwa 25 Jahre nach der Errichtung in keiner Weise mehr den Anforderungen der heutigen Zeit. So wurden bereits im Jahr 2013 Bestrebungen angestellt einen Erweiterungsbau zu schaffen. 

Besonders fehlende Lagerflächen und Umkleidemöglichkeiten für die sehr aktive Damenmannschaft sollten geschaffen werden.

 

Nach verschiedenen Vorschlägen und Vorbesprechungen auch im Hinblick auf den Brandschutz konnte der Stadtrat der Stadt Plattling Ende 2017 die Ausschreibung für einen Erweiterungsbau bei der FF Pielweichs in Auftrag geben. 

In der Bau- und Umweltsitzung im Februar 2018 erfolgte die Vergabe der einzelnen Baulose und bereits am 12. März 2018 wurde mit dem Rohbau begonnen.

 

Zuvor wurde in Eigenleistung der FF Pielweichs das Baufeld freigeräumt, Pflastersteine ausgebaut und störende Sträucher und Büsche entfernt. 

 

So entsteht im Erweiterungsbau auf der Süd-/Westseite des Gerätehauses eine Erweiterung der bestehenden Fahrzeughalle mit Umkleide- und Sanitärräumen für die Damen, sowie Lager- und Abstellflächen.

Im ersten Obergeschoss erfolgt der Ausbau eines Fluchtweges, sowie der Einrichtung eines Jugendaufenthaltsraums und zweier Lagerräume. 

 

Auf diesen Seiten wollen wir in regelmäßigen Abständen über den Baufortschritt berichten.

20. April 2018 - Fertigstellung Rohbau und Dachdeckerarbeiten


03. April 2018 - Rohbau Woche 2 und Dachstuhl


16. März 2018 - Rohbau nach der ersten Woche


12. März 2018 - Erste Schritte beim Rohbau der Erweiterung


07. März 2018 - Freimachung des Baufeldes